Schnell und direkt online buchen mit der Vertrauensgarantie:
Wir garantieren, dass Sie bei uns den günstigsten Preis erhalten!

Erkunden Sie unsere traumhafte Umgebung in Mitteldeutschland

Freizeit & Region

harztage

Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal

Etwa 65 Teiche, rund 70 km Gräben und rund 20 km Wasserläufe (Stollen für Wasser) werden voll funktionstüchtig erhalten. Das Kulturdenkmal und Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal ist eines der größten und bedeutsamsten historischen bergbaulichen Wasserwirtschaftssysteme der Welt.

1280px-Gaipel_Oberharzer_Bergwerksmuseum

Das Oberharzer Bergwerksmuseum

1892 wurde das Oberharzer Bergwerksmuseum gegründet und seitdem von mehr als 5,5 Millionen Menschen besucht. Die eindrucksvollen Führungen durch das Schaubergwerk und die Außenanlagen mit originalen Grubenanlagen vermitteln die eigene Atmosphäre unter Tage und verdeutlichen die harten Arbeitsbedingungen, aber auch den Erfindungsreichtum der Bergleute über viele Jahrhunderte.

Ottiliae-Schacht

Eine übertägige Außenstelle des Oberharzer Bergwerksmuseums. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Harz mit einem der ältesten Fördergerüste aus Eisen in Mitteleuropa. Die Fördermaschine und Dampfmaschine kann man noch heute in Betrieb erleben.

largest-wooden-church-in-germany-1642499_1920

Die ev.-luth. Marktkirche „Zum Heiligen Geist in Clausthal“

Die größte Holzkirche in Deutschland mit heute etwa 1.500 Plätzen beeindruckt vor allem durch ihren künstlerischen und historischen Wert.

landscape-1761812_1920

Die Okertalsperre bzw. der Okersee

Bestaunen Sie die Oktertalsperre bzw. erleben den Okersee als Wassersportgebiet zum Baden, Tauchen oder Trettbootfahren. Oder Sie genießen eine Tasse Kaffee auf der MS AquaMarin, die auf dem 225 Hektar großen Stausee als Linienschiff verkehrt.

Der Liebensbankweg

Folgen Sie Ihrem Herzen und erleben Sie auf sieben Kilometern einen individuellen Rundwanderweg mit „liebevollen“ Bänken und Verweilzonen, Erlebnismöglichkeiten für die ganze Familie, malerischen Oberharzer Stauteichen, bunt blühenden Bergwiesen und urigen Waldrestaurants, die zum Einkehren einladen.

Torfhaus_im_Harz_IMG_4560

Nationalpark-Besucherzentrum Torfhaus

Das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus ist Ihr Trittstein in die Wildnis und befindet sich in Torfhaus mit direktem Blick zum Brocken und ins Radautal. Es wird herzlich eingeladen, die Ausstellung zu entdecken oder gleich die Wildnis im Nationalpark Harz zu erkunden.

boulder-2776179_1920

Der Brocken

Der Brocken ist der höchste Berg im Harz. Sein Gipfel liegt 1141 Meter über dem Meeresspiegel und damit bereits knapp oberhalb der Baumgrenze. Mit etwa zwei Millionen Besuchern im Jahr ist der Brocken das beliebteste Ausflugsziel im Harz.

Die nächsten größeren Städte:

Stitched Panorama

Goslar - Kaiserstadt und Weltkulturerbe

castle-1417842_1920

Wernigerode - Die bunte Stadt am Harz